„Entgegen der Stellungnahme des Rechnungshofs wurden im Gesetz, abgesehen von den 13,1 Millionen Euro, keine Festlegungen über die Finanzierung der Mehrbelastungen getroffen. Alles, was darüber hinausgeht, ist Spekulation des Rechnungshofs. Die 81 Millionen Euro, die das Land zusätzlich pro Jahr für die Personalausstattung der Kitas zur Verfügung...

Weiterlesen

Zur heutigen Berichterstattung in der Rheinzeitung „So trickst das Land bei der Kita-Novelle“ von Carsten Zillmann (RZ, 16.5.2019) erklärt Dr. Sabine Schmidt, Pressesprecherin im rheinland-pfälzischen Bildungsministerium:

Die Darstellungen im heute erschienenen Artikel sind falsch. Richtig ist:

  • Das Land finanziert nicht die Zahl der Kinder,...
Weiterlesen

„Unsere Kitas mit ihren engagierten Erzieherinnen und Erziehern leisten hervorragende Arbeit für die Zukunft unserer Kinder. Die freien Kita-Träger sind dabei wichtige Partner von Kommunen und Land, damit beste Bildung und Erziehung von Anfang an gelingt“, so Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig heute in Mainz auf der Kundgebung unter dem Motto...

Weiterlesen

„Rheinland-Pfalz ist das Bildungsland. Die Weichen dafür wurden bereits mit dem Kita-Gesetz 1991 gestellt. Seit 10 Jahren ist bei uns Bildung von der Kita bis zur Hochschule gebührenfrei. Und nirgendwo sonst spielt die Herkunft eine geringere Rolle für den Bildungserfolg als in unserem Bundesland. Mit dem Kita-Zukunftsgesetz schreiben wir diese...

Weiterlesen

Der Umweltpreis wird seit 1991 verliehen. Dieses Jahr können sich Kitas und Schulen bis zum 18. Mai 2019 unter dem Motto "Nachhaltig isst besser" mit innovativen Projekten und guten Ideen bewerben. Ob Kochprojekte in Ihrer Kita, Projekte und Ideen zum plastikfreien Lebensmitteleinkauf, zur nachhaltigen Lebensmittelherstellung und tiergerechten...

Weiterlesen