Kita-Fachberater*innen RLP stellt das Bildungsministerium eine Menschenrechte-Mappe zur Verfügung, die Impulse für die Beratung der Kitas zu Fragen vorurteilsbewusster Erziehung und Demokratiepädagogik beinhaltet.

Weiterlesen

Die Broschüre „ist in neuer, überarbeiteter Auflage erschienen und erklärt anschaulich und ausführlich, was insbesondere Eltern und Erziehungsberechtigte über die Thematik des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen wissen sollten, wie sie in einem Verdachtsfall Beratung und Hilfe holen können und wie sie ihr Kind stark machen können, um es vor sexueller Gewalt bestmöglich zu schützen.

 

Weiterlesen

Mit Rückkehr zum Regelbetrieb in den Kindertagesstätten und Schulen hat das Ministerium für Bildung ein Merkblatt zum Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz veröffentlicht, das allen Beteiligten helfen soll, im Einzelfall verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen, ob ein Kind eine Einrichtung besuchen kann oder nicht.

Weiterlesen

Die Corona-KiTa-Studie ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) und dem Robert Koch-Institut (RKI) und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie vom Bundeministerium für Gesundheit gefördert. Gemeinsam untersuchen die beiden Institute mit dem Forschungsprojekt die Rolle von Kindern in der Kindertagesbetreuung während der Corona-Pandemie.

Weiterlesen

In der Zeit von Januar bis Juni 2021 besteht für Kitas die Möglichkeit, Kunstprojekte mit KünstlerInnen durchzuführen, wofür aktuell die Phase der Kooperationsbildung zwischen den Künstlerinnen und Künstlern und den interessierten Einrichtungen beginnt.

Weiterlesen