Der Bundestag und der Bundesrat haben die Ausweitung und Verdopplung der Kinderkrankentage für berufstätige Eltern in der Corona-Krise beschlossen. Mit dem Gesetz soll das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 pro Elternteil von zehn auf 20 Tage pro Kind, für Alleinerziehende von 20 auf 40 Tage pro Kind verdoppelt werden, wenn die entsprechende Betreuungseinrichtung eine Bescheinigung ausstellt.

Weiterlesen
123rf_andreykuzmin

Die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V (DGE) wurden für die Verpflegung in Kindertageseinrichtungen grundlegend überarbeitet und können frei verfügbar eingesehen werden.

Weiterlesen

Das Projekt FaireKITA arbeitet gemeinsam mit den Einrichtungen frühkindlicher Bildung an einer lokalen Umsetzung der Globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals - SDGs). Für die Sensiblisierung für Globales Lernen und der Bildung für nachhaltige Entwicklung, werden u.a. Fortbildungen angeboten und Bildungsmaterialien den Erzieher*innen für die Arbeit mit den Kindern zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen
123rf_markusgann

Das Bildungsministerium bekräftigt, dass die Durchführung der Praktika im Berufsvorbereitungsjahr, in der Berufsfachschule I und in der höheren Berufsfachschule weiterhin durch die Regelungen des EPoS-Schreibens vom 30.06.2020 gültig sind.

Weiterlesen