Videografie ist eine anerkannte Methode der Portfolioarbeit in Kindertageseinrichtungen um die Entwicklung des Kindes zu dokumentieren und die eigene pädagogische Arbeit zu reflektieren.

Da die Videografie jedoch auch die Persönlichkeitsrechte des Kindes berührt, ist diese nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Eltern zulässig. 

Gemeinsam mit dem...

Weiterlesen

Bis 6. Dezember können sich Fach- und Praxisberatungen sowie Kita-Leitungskräfte zu einer 2-tägigen Veranstaltung  am 9. und 10. Januar 2020 zum Thema „Demokratiebildung und Beteiligung“ anmelden. Bei der Veranstaltung geht es um die Auseinandersetzung mit den eigenen Demokratie- und Machterfahrungen und den Konsequenzen für die professionelle...

Weiterlesen