Kita-Präventionsprojekt: Bewegung, Ernährung, Brainfitness und Verhaltensprävention, Start November 2020 in Mainz

fit4future Kita ist ein ganzheitliches einjähriges Präventionsprogramm für Kitas für die Zielgruppe der 3-6-Jährigen. Das Modul Bewegung wurde in Zusammenarbeit mit der Hengstenberg-Pikler-Gesellschaft konzipiert.

fit4future Kita ist ein ganzheitliches, einjähriges Präventionsprogramm für Kitas für die Zielgruppe der 3-6-Jährigen. Es hat eine Laufzeit von einem Jahr. Die Kitas durchlaufen verbindlich alle vier Module: Bewegung, Ernährung, Brainfitness, Verhältnisprävention/ System Kita.

In Rheinland-Pfalz, Mainz, startet das Projekt mit dem Workshop zu Brainfitness, Ernährung und Verhältnisprävention am 21.4.20; der erste Workshop zur Bewegungspädagogik nach Elfriede Hengstenberg findet wahlweise an einem Tag vom 30.11.-3.12.20 statt.

Neu ist: das bisherige, von der DAK-Gesundheit unterstütze Bewegungsprojekt der Hengstenberg-Pikler-Gesellschaft, bekannt unter dem Namen Wir bewegen Kitas, wird ab 2020 ein Teilmodul der Präventionsinitiative fit4future, eine Initiative der Cleven-Stiftung, powered by DAK-Gesundheit.