Rundschreiben bezüglich Erkältungskrankheiten und Quarantäne mit Elternanschreiben

Die Entwicklung der Erkrankungen mit dem Coronavirus bleibt weiterhin dynamisch, weswegen es einige neue Regelungen bzw. einer Konkretisierung bestehender Regelungen bedarf. Diese betreffen die Regelungen der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung in Bezug auf Kindertagesbetreuung, das Merkblatt "Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule“ sowie die Neuregelungen zur Absonderung von Kindern in Kita und Kita-Pflege im Corona-Infektionsfall. Das Landesjugendamt informiert hierzu aktuell in einem Rundschreiben an die Kindertageseinrichtungen, die Träger und in einem Elternanschreiben.