Flyer zum Thema „Datenschutz in Kitas“ ab sofort verfügbar

Kindertagesstätten müssen sich immer häufiger mit der Frage auseinandersetzen, welche datenschutzrechtlichen Regeln beim Einsatz digitaler Medien im Kita-Alltag zu beachten sind. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI), Prof. Dr. Dieter Kugelmann, hat deswegen in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz einen Flyer zum Datenschutz in Kitas erarbeitet, der jetzt verfügbar ist.

Er kann online abgerufen oder den Kitas auf Anfrage in gedruckter Form vom LfDI zur Verfügung gestellt werden.

„Es war mir wichtig, einen praxisorientierten Leitfaden zum Datenschutz in Kitas zur Verfügung zu stellen, in dem die gängigen Alltagsprobleme knapp und präzise dargestellt werden“, betont LfDI Prof. Dr. Kugelmann anlässlich der heutigen Veröffentlichung.

„Das Fotografieren und Filmen von Kindern macht auch vor den Kitas nicht halt; jetzt können sich Kita-Leitung und Erzieherinnen und Erzieher informieren, was rechtlich zulässig ist und wo sie selbst Grenzen ziehen können“, betonte Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig abschließend.