Kontakt  
 Impressum  
 Sitemap  
 Archiv  
 Suche  

Erfahrungen aus 10 Jahren frühkindlicher Bildungsarbeit

Anregungen, konkrete Ansätze und Ideen zur Fortbildung des Kita-Teams sowie die Themen Fachkräftegewinnung und –förderung stellt die Hertie-Stiftung in drei Publikationen zur Verfügung. Grundlage sind Erfahrungen der Projekte frühstart, Horizonte und Fit für die Kita! Vor diesem Hintergrund zeichnen sich die Publikationen durch einen starken Praxisbezug und eine hohe Nutzerorientierung aus.

frühstart – ein Fortbildungsprogramm für das gesamte Kita-Team: Seit über 10 Jahren werden für Teams und Leitungen von Einrichtungen in Gebieten mit besonderen Herausforderungen die passenden Inhalte zu den Themen Vielfalt, Eltern und Sprache entwickelt. Wie Sie diese Themen Ihren Einrichtungen, Mitarbeitern oder Ihrem Netzwerk anbieten können, das erfahren Sie in der angefügten Broschüre.

Horizonte bietet Anregungen, wie Sie engagierte Fachkräfte während ihrer Ausbildung zusätzlich fördern und bei der Professionalisierung ihres Wissens und ihrer persönlichen Ressourcen weiter unterstützen können. Diese Broschüre enthält sowohl unsere Fortbildungsthemen als auch Expertentexte mit zusätzlichen Übungs- und Reflexionsaufgaben für die Anwendung in der Praxis.

Fit für die Kita!: Sie suchen nach Ideen, um zusätzliche Zielgruppen für den Erzieherberuf zu begeistern? Dann ist der Praxisleitfaden „Fit für die Kita“ für Sie das Richtige.

Download

Kitaförderpreise zu Diabetes Typ 1 ausgelobt

[30.03.2016] 

Verein „Hilfe für Kinder und Jugendliche bei Diabetes mellitus e.V.“ verleiht in Kooperation mit rheinland-pfälzischem Kinder- und Jugendministerium Preise in Gesamthöhe von 7.000 Euro 

Alt: Kommunen können Betreuungsgeld-Mittel flexibel einsetzen

[18.03.2016] 

Kommunen können Gelder nach eigenen Schwerpunkten zur Verbesserung der Kindertagesbetreuung und für zusätzliche Ausgaben zur Betreuung von Flüchtlingskindern einsetzen 

Land erhält 95 Mio. Euro aus ehemaligem Betreuungsgeld – Hälfte geht an die Kommunen

[17.03.2016] 

Kommunen erhalten vom Land für die Jahre 2016, 2017 und 2018 Bundesmittel in Höhe von insgesamt 48 Millionen Euro 

Alt: Berufsbegleitende Erzieherinnenausbildung in Teilzeit ist ein Erfolg

[10.03.2016] 

Kinder- und Jugendministerin Irene Alt besucht Fachschule für Sozialwesen der Diakonissen Speyer  

Alt: Qualitätsmanagement in der Kita ist von größter Bedeutung

[10.03.2016] 

Fachtagung „Kita und Qualitätsmanagement“ 

Zähne putzen in der Kita: Rheinland-Pfalz geht mit gutem Beispiel voran

[09.03.2016] 

Zähneputzen wird fest in Alltag der rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten integriert und im pädagogischen Konzept der Kitas verankert 

Für mehr Qualität in Kitas: Neues Institut "Erziehung, Bildung und Betreuung in der Kindheit" vorgestellt

[02.03.2016] 

Institut wurde vom Kinder- und Jugendministerium initiiert und gemeinsam mit Wissenschaftsministerium und Hochschule Koblenz entwickelt 

Alt: Kita!Plus stärkt Familien

[17.02.2016] 

Fachtagung „Programme verbinden – Familien unterstützen“ 


 

WillkommensKITAs

[31.10.2016] 

Ausschreibungsfrist verlängert bis 04.11.2016  

Schnuppertag an der Hochschule Koblenz

[10.10.2016] 

Informations - und Schnuppertag 

Forschungsarbeit zur Sprachförderung

[10.10.2016] 

Begleitbrief 

Ausschreibung Willkomenskita Bewerbungsschluss 12.10.16

[10.10.2016] 

WillkommensKITAs in der Region Trier 

Medienbildung mit Tablets

[12.09.2016] 

Veranstaltung am 15.9.2016 

Offensive Bildung der BASF

[02.09.2016] 

Informationsveranstaltung am 22. September 

Traumapädagogik

[22.08.2016] 

5-tägige Fortbildung für Fachkräfte Ausschreibung Traumapädagogig RLP1 

Sprachkurs für Menschen mit Migrationshintergrund

[01.08.2016] 

Info-Abend am 12.9.2016 

Bewegung in der Kindertagesstätte

[01.08.2016] 

Fachtagung am 26.10.2016 Wittlich Fachtagung am 7.12.2016 Rheinbrohl 


Kitas in RLP